Newsletter 9/2009

Vor dem Gesetz


Liebe Freunde!
Wir nähern uns langsam der Premiere unserer Produktion "Vor dem Gesetz" und der Kartenvorverkauf ist ab jetzt eröffnet.
Die Karten kosten 25€, ermäßigt 15€, und können am Vorstellungstag um 19h an der Abendkasse im Justizpalast abgeholt werden. Die Vorstellung beginnt pünktlich um 19h30.
Weitere Vorstellungen am 13., 19., 20., 26., 27. September und am 3. und 4. Oktober 2009 um 19h30.
Es ist angeraten, bequeme Schuhe anzuziehen... es gibt einige Stiegen zu steigen...
Reservierungen können per e-mail ticket@vordemgesetz.at oder per Telefon 01-7107606 gemacht werden.

Mehr über das Projekt erfahrt Ihr auf www.vordemgesetz.at
Dort findet Ihr eine vollständige Besetzungsliste, die sehr umfangreich ist, und einige Hintergrundinformationen zum Stück und dessen Leitmotiv, der Gerechtigkeit.

Es ist das erste Mal, daß im Justizpalast, dem Sitz des Obersten Gerichtshofes der Republik Österreich, Theater gespielt wird, also ein ganz besonderer Augenblick in der bewegten Geschichte dieses Hauses...

Mein Team ist großartig und die Arbeit bereitet mir eine unglaubliche Freude, besonders, weil ich für eine kurze Zeit wieder in Wien ein zeitgenössisches Musiktheater machen kann, wie ich es mir vorstelle: Eine Zusammenarbeit mit wunderbaren Künstlern verschiedenster Disziplinen zu aktuellen, relevanten Themen, die aus der Stadt kommen, in der wir arbeiten.
Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf dieses Projekt, das, wie jede Uraufführung, sehr spannend wird!
Auf Eure Reaktionen bin ich jedenfalls schon sehr neugierig!

"Das ander Glück" von Bruno Schwebel


Am 17.9.2009 werde ich in der Synagoge von St. Pölten unter der Regie von Eva Brenner eine Hommage an Bruno Schwebel spielen.

 

Kupferblum frühstückt


Meine Frühstücksserie im Salon 5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien, geht bereits in die 3. Saison!
Das erste Frühstück in diesem Herbst wird es am 11.10.2009 um 12h zum Thema "Osten" geben. Es sind ja immer alle Frühstücke anders und einzigartig... aber meistens amüsant, politisch inkorrekt und komisch...
Ihr seid, wie immer, herzlich willkommen!

markus@kupferblum.com          http://www.kupferblum.com