"DIE VERLASSENE DIDO" - mit dem Nestroy-Preis 2007 ausgezeichnet - AUF DVD!

 

Die Produktion "Die verlassene Dido" wurde am 24.11.2007 im "Theater an der Wien" mit dem "Nestroy- Preis" der Stadt Wien für die Beste Off-Produktion 2007 ausgezeichnet.

 

Die DVD zum Stück gibt es auch und diese ist im Vertrieb Hoanzl und direkt dort – im Webshop: www.hoanzl.at oder per Mail: vertrieb@hoanzl.at oder telefonisch: 01/5889311 - sowie im gut sortierten Fachhandel erhältlich!

 

Die folgenden Pressestimmen sollen zum Kauf anregen:
"In diesen sechzig Minuten stecken mehr Witz und Leidenschaft, mehr Sentiment und Komik, Mut und Verzweiflung, Ironie und Leichtigkeit als man an manch langen Staatsopernabend geboten bekommt. (…) Ein Volltreffer für 30 000 Euro." Falter, Carsten Fastner


"Was dem Freie-Gruppen-Pionier da wieder gelungen ist, stimmt trotz seiner Perfektion wehmütig. Denn „Die verlassene Dido“ ist ein Kabarett-Abend, der keiner sein will. Gerade deshalb ist er brillant. (…) Seine Ballade ist von berückender komödiantischer Ehrlichkeit; und weil es viele Theater-Produzenten gibt, die Ideen haben, aber zu wenig Geld, um diese in die Tat umzusetzen, kommt diesem "Dido"-Monolog geradezu existenzielle Bedeutung als Menetekel unseres selektiven Kunstbegriff zu. Denn Kupferblum ist ein glänzender Schauspieler, trifft mit seinen linkisch liebenswerten Hopertatschigkeiten den Nerv der Sache." Die Presse

 

"Große Oper" Der Standard, Thomas Trenkler

 

 

Wer noch weitere Informationen wünscht, klickt auf der Homepage einfach auf die Rubrik „Clown“ und findet dort Fotos und weitere Pressestimmern zur Dido-Produktion.

 

 

 
News | Curriculum | Foto | Video | Audio | Presse | Newsletter | Kontakt | Blog | Impressum